Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe

28
09
23
Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe

Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe

Top-Wissen, Best Practice, Anwendungen

werden Sie Pioniere der Kreislaufwirtschaft!  
Martin Beeh

Termin: 28.09.2023

Ort: Ganztags am Lichtcampus TRILUX, Köln

JETZT noch schnell anmelden und vom Sonderpreis 10 zu 50 % profitieren!


Die Autoren des topaktuellen Buches „Kunststoffe im Kreislauf- Vom Recycling zur Rohstoffwende“, Dr. Peter Orth und Dipl. Ing. Manfred Rink sind die renommierten Fachreferenten. Martin Beeh und Éric Falaise vom Team materials cologne sind Moderatoren des Fachseminars.


Ganz besonderes Angebot
zum
Seminar „Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe“

Sie sind Pionier von Gestaltung und Innovation, und halten nachhaltige Aspekte der Produktentwicklung für enorm wichtig für Ihre Arbeit. Dazu bieten wir Ihnen exklusiv an, zum Supervorzugspreis (50 % Ermäßigung) am Seminar “Kunststoffe im Kreislauf” teilzunehmen. Für 625 € + MwSt. (statt 1.250 € Normalpreis) können Sie beim Live-Seminar bei TRILUX in Köln-Ossendorf dabei sein! Sie müssen sich aber schnell anmelden, da wir nur 10 Plätze dafür vorgesehen haben.

Entweder Sie melden sich bei unserem Anmeldeportal an, oder - falls Sie lieber per Rechnung bezahlen möchten - direkt eine E-Mail an uns
inspiration@beeh-innovation.com

Wir senden Ihnen das Anmeldeformular. Nach Zugang senden wir Ihnen die entprechende Rechnung und nach deren Begleichung die Teilnahmebestätigung.

email

Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe

Top-Wissen, Best Practice, Anwendungen

Frau Irmler von  Z-punkt GmbH und Herr Flaskamp von Brain of Materials AG (v.L.nR.)
Teilnahme von Frau Irmler von  Z-punkt GmbH und Herr Flaskamp von Brain of Materials AG (v.L.nR.).
März 2023, Köln

Die „Kreislaufwirtschaft“ ist vom Randthema „für die ferne Zukunft“ zum Kernbegriff des Paradigmenwechsels bei Designern und Entwicklern geworden. Traditionelle Produktentwicklungsprozesse, etablierte Materialanwendungen und Produktionsformen sowie lineare Geschäftsmodelle kommen an ihre Grenzen, wenn es um Kreislaufwirtschaft und kreislauforientiertes Design geht. Große und kleine Unternehmen haben erkannt: es braucht „kreislauffähige“ Geschäftsmodelle.

Das dem Live-Seminar zugrunde liegende Buch "Kunststoffe im Kreislauf - Vom Recycling zur Rohstoffwene" ist im Buchhandel erhältlich.
ISBN: 978-3-658-37813-4
Verlag: Springer Vieweg, 309 Seiten, 59,99 €

Kunststoffe im Kreislauf - Vom Recycling zur Rohstoffwende

"Ein Füllhorn an hochwertigen und detaillierten Informationen."
Michael Carus (nova-Institut)

Fachseminar

Programm

(geringfügige Änderungen vorbehalten)

Jeder Themenblock ist aufgebaut in Vortrag, agile Gruppenarbeit, Diskussion 

08.30 bis 09.00 Uhr  
Ankunft, Empfang 

09.00 bis 10.30 Uhr  
Begrüßung, Einführung.
Teil 1 - Produkt.
Phasen der Produktentwicklung. Das Produkt - im Kreislauf.  

10.30 bis 10.45 Uhr  
Kaffeepause + Networking 

10.45 bis 12.15 Uhr  
Teil 2 - Markt.
Märkte und Anwendungen. Handel, Verbraucher, Produktverantwortung. Der Markt - im Kreislauf. 

12.15 bis 13.00 Uhr
Mittagsessen, Networking 

13.00 bis 14.30 Uhr
Teil 3 – Abfall.
Logistik, Sortieren, Aufbereiten, Verwerten, Beseitigen. Ressourcenverantwortung. Der Abfall – im Kreislauf.  

14.30 bis 14.45 Uhr
Kaffeepause, Networking 

14.45 bis 16.15 Uhr
Teil 4 – Rohstoff.
Zirkuläre Rohstoffe, Mengenströme, Produktion, Öko-Bilanz und Carbon Foootprint, Design for Sustainability. Defossilisierung. Der Rohstoff – im Kreislauf.  

16.15 bis 18.00 Uhr
Teil 5 - Ausblick.
Querschnittsthemen Logistik, Digitalisierung, Ökobilanzen, Standardisierung. Roadmap für Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe, Diskussion. Daten und Quellen. Nächste Schritte und Aktivitäten.

Zielgruppe

Fachseminar für Führungskräfte und Experten aus mittelständischen Unternehmen, Designbüros, Architekturbüros, Entwicklungsbüros und alle, die sich von Berufs wegen mit der Gestaltung, Konstruktion, Produktion und Kreislaufwirtschaft von Kunststoffprodukten beschäftigen.


Preise

_
Supersonderpreis 10 zu 50 % (auf 10 Teilnehmer begrenzt)

625,- € zzgl. MwSt.

_
Professionals

1.250,- € zzgl. MwSt.

_
Professionals - Materials Lounge Mitglied

1.190,- € zzgl. MwSt.

Vorzugspreis für Mitglieder der Materials Lounge. Bitte senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an folgende Adresse, um Mitglied zu werden.

inspiration@beeh-innovation.com

_
Professionals - Verbandsmitglied

1.150,- € zzgl. MwSt.

Vorzugspreis für Mitglieder folgender Berufs- und Industrieverbände:

- VDID
- VDI Köln
- Verband der deutschen Möbelindustrie VDM
- KölnDesign
- BDA
- BDIA
- Deutscher Werkbund
- Plastics Europe
- Kunststoffland NRW

Bitte senden Sie einen Nachweis Ihrer Mitgliedschaft an folgende Adresse, um den Vorzugstarif bestätigt zu bekommen.

inspiration@beeh-innovation.com


Leistung

- ganztägige Seminarteilnahme
- Teilnehmer*innen-Zertifikat
- ausgewählte Fachpublikationen als Print-Dokumente
- Catering


Das Buch

Orth, P., Bruder, J., Rink, M. 2022: Kunststoffe im Kreislauf - Vom Recycling zur Rohstoffwende.
Springer Vieweg, 309 Seiten

Webseite zum Buch
Kunststoffe im Kreislauf - Vom Recycling zur Rohstoffwende

"Insgesamt stellt das Buch ein Füllhorn an hochwertigen und detaillierten Informationen zum Thema Kunststoffe und Kreislaufwirtschaft dar, das aber nie die größeren Zusammenhänge des komplexen Gesamtbilds vergisst. Den drei Autoren Orth, Bruder und Rink merkt man auf jeder Seite an, dass sie sich beruflich seit Jahrzehnten mit dem Thema Kunststoffe beschäftigen, nur dies ermöglicht ihnen die unzähligen Puzzlestücke zu ordnen und zu einem Gesamtbild zusammen zu fügen. Gut, dass es noch solche Fachbücher gibt, die auch den Experten noch überraschen."
Meinungen zum Buch: Michael Carus, Physiker, Mitgründer und Geschäftsführer des nova-Instituts, Hürth

Die vollständige Buchrezension lesen Sie hier


Anmeldung

Melden Sie sich schnellstmöglich an, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Anmeldeschluss: Montag, 18. September 2023. 

Online-Anmeldung

Nutzen Sie unser präferiertes Buchungssystem anny.co

Unkomplizierte Online-Zahlung:
wir bieten Ihnen an, ihre Buchungen online zu bezahlen und Sie profitieren von der integrierten Online-Zahlungsabwicklung mit Stripe Connect inkl. automatischer Rechnungszustellung. Das Buchungssystem Anny wird in Aachen und Köln entwickelt und verspricht sichere und schnelle Zahlungsabwicklung unter Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

buchen

Schriftliche-Anmeldung

Falls Sie Ihr Teilnehmerticket nicht über Anny.co buchen möchten, senden Sie uns einfach eine Email an unsere Adresse:
inspiration@beeh-innovation.com

Wir senden Ihnen das Anmeldeformular. Nach Zugang senden wir Ihnen die entprechende Rechnung und nach deren Begleichung die Teilnahmebestätigung.

email

Wir freuen uns, dass Sie dabei sein werden!


Donnerstag, 28. September 2023
Ort: TRILUX Lichtcampus Köln
  • Deutschsprachig
  • für Mittelstand, Großunternehmen, Start-ups: in Produktentwicklung, Innovation, Design, Architektur

Referent:innen und Moderator:innen

Dr. Peter Orth
Dr. Peter Orth
OPC – Orth Plastics Consulting // Chemiker - Senior Consultant

Dr. Peter Orth ist Chemiker; er führt mit OPC – Orth Plastics Consulting eine Gruppe von Senior Consultants mit jahrzehntelanger Berufserfahrung in leitender Stellung in der deutschen und europäischen Kunststoffindustrie und ihren Verbänden. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Feldern Innovation und Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Industrie und Politik. Aktuell arbeitet er auf den Themenfeldern Rohstoff CO2, Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft.

Manfred Rink
Manfred Rink
Dipl.-Ing. Maschinenbauer - Senior Consultant

Dipl.-Ing. Manfred Rink ist Maschinenbauer; sein beruflicher Weg führte ihn von einem Automobilzulieferer zu einem der großen Kunststofferzeuger. Dort war er in verschiedenen leitenden Positionen tätig. Zuletzt befasste er sich mit Zukunftstrends in der Kunststoffindustrie und deren Chancen und Risiken für das Unternehmen. Heute ist er als Senior Consultant in den Bereichen Nachhaltigkeit / Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffindustrie tätig.

Éric Falaise
Éric Falaise
Industriedesigner - Scrum Developper - Scrum Master I

Éric Falaise ist selbständiger Industriedesigner und Scrum Master. Der gebürtige Franzose ist seit 1998 in Deutschland tätig und seit 2005 Mitglied des Verbandes Deutscher Industriedesigner (VDID e.V.). Seine Kooperation mit beeh-innovation startete im März 2022 mit seiner engagierten Beteiligung an der Organisation der Workshops der Materials Cologne-Die Konferenz für Design und Innovation, die in der DesignPost in Köln stattfand. 2023 war er Projektleiter der Sonderschau "Focus Materials" auf der Weltleitmesse der Möbelzulieferindustrie, der interzum in Köln. Partner der "Focus Materials" waren Covestro und Brain of Materials. Zudem ist Éric Falaise Workshop Facilitator in den Seminarreihen "Kunststoffe im Kreislauf" und "Design for Circularity".

Martin Beeh
Martin Beeh
beeh_innovation // Inhaber - Industriedesigner - Hochschuldozent - Juror

Martin Beeh: Studien Industriedesign (FH Darmstadt, ENSCI-Les Ateliers Paris) und Betriebswirtschaft. Design Manager bei Décathlon, Senior Industrial Designer und Design Manager im Electrolux Industrial Design Team. General Manager von Material ConneXion Cologne. 2009 Gründung von beeh_innovation in Köln. 2012 bis 2015 Professor für Design Management an der Hochschule OWL. Weitere Lehrtätigkeit an u.a. an Folkwang-Universität Essen, Fachhochschule Aachen, Hochschule Hamm-Lippstadt, Cologne Business School, Hochschule Macromedia Campus Köln, Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft Köln. 2018 Start von materials.cologne-Die Konferenz und Plattform für Design und Innovation. 2021 Gründung des CIDI – Cologne Institute for Design and Innovation. Red Dot Product Design Award Juror und Mitglied des VDID.

mit freundlichen Unterstützung von

Materials Lounge Mitglieder profitieren von exklusiven Vorteilen.

Fachartikel, Videos, Rabatte, Material-News …

Für alle Material-Enthusiasten, die mehr über spannende Materialien, deren Anwendung und Potenziale wissen möchten.

Newsletter
Wenn Sie über unsere live und online Seminare, Workshops, online Materials Mondays, Sonderschauen und alle weiteren Formate und Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben möchten, tragen Sie sich gerne für unseren Newsletter ein. Willkommen in der Community der materials.cologne-Die Plattform für Design und Innovation!